Freitag, 09. Dezember 2016 - 04:46 Uhr

NEWS

07.12.2016 

 Es gibt auf der Welt kaum ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit. (Jean De La Bruyére)

Wir nutzen die Gelegenheit, uns bei allen Förderern und Sponsoren für die Loyalität im Jahr 2016 zu bedanken, was nicht zuletzt ein Ergebnis von wechselseitiger Wertschätzung und Kompetenz ist.

Unser besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der Förderer und Sponsoren, welche tagtäglich durch die erfolgreiche Umsetzung der ihnen übertragenen Aufgaben dafür Sorge tragen, dass Sportveranstaltungen wie unsere „Cottbuser Nächte“ erst möglich werden. Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien ein frohes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

In diesem Sinne freuen wir uns auch im kommenden Jahr auf eine weiterhin angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Herzlichst Ihr Dipl.-Ing. Jens Fichte                                                          UBG-Sportmarketing

25.11.2016 

„Wer mit Anerkennung knausert, spart am falschen Ort.“ (Dale Carnegie)

Unserer Philosophie der Wertschätzung folgend haben wir am 25. November 2016 mit einzelnen Sponsoren und Förderern das Bundesliga-Eishockeyspiel Eisbären Berlin : Düsseldorfer DEG besucht.

In einer mehr als exklusiven Suite-Atmosphäre hatten wir Gelegenheit nicht nur angenehme Gespräche zu führen sondern auch Gelegenheit, uns bei den anwesenden Sponsoren und Förderern für Ihre Unterstützung zu bedanken.

Nicht nur der in der Höhe nach verdiente Sieg der Berliner Eisbären, welche im letzten Drittel mehr als dominiert und kombiniert haben, sondern auch der erstklassige Service und das professionelle Management werden Anlass für uns sein, derartige Veranstaltungen in der Mercedes Benz Arena künftig mit weiteren Sponsoren und Förderern wieder zu besuchen.

16.11.2016 

„Mit zwanzig regiert der Wille, mit dreißig der Verstand und mit vierzig das Urteilsvermögen“. (Benjamin Franklin)

Das Brandenburgische Oberlandesgericht hat mit Urteil vom 09.11.2016 die Berufung von Herrn E.P. unter Hinweis darauf, dass es vorliegend an einem Verfügungsanspruch fehlt und die Tatsachenäußerung, deren Unterlassung verlangt wird, auch teilweise unwahr ist, zurückgewiesen.

Der Senat hat die Revision nicht zugelassen, weil die Rechtssache keine grundsätzliche Bedeutung hat und die Fortbildung des Rechts oder die Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs nicht erfordert.

 
   

08.08.2016 

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer Sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

Berthold Brecht

 Unserem Verantwortungsbewußtsein folgend teilen wir mit, dass das Kammergericht Berlin bereits am 25. Mai 2016 im Einstweilligen Verfügungsverfahren das alleinige Recht zur Nutzung der Wort-Bild-Marke "Cottbuser Nächte" und deren Durchführung für UBG-Sportmarketing bestätigt hat. Damit ist das Kammergericht Berlin im Einstweiligen Verfügungsverfahren erwartungsgemäß und letztinstanzlich der Entscheidung des Landgerichts Berlin gefolgt. 

08.02.2016

Deutsches Patent- und Markenamt weist Antrag des RK Endspurt 1909 Cottbus e.V. auf Löschung der Wort-Bild-Marke "Cottbuser Nächte" als unbegründet und unzulässig zurück! 

In der Jugend meinen wir, das Geringste, das die Menschen uns gewähren können, sei Gerechtigkeit. Im Alter erfahren wir, dass es das Höchste ist.

Hier weiterlesen...

  

                                         Alle News lesen...


Patronatsvereinbarung mit KLS Meisterbetrieb